Bernina Old Block Quilt Along: Das Top ist fertig!

Bernina Old Block Quilt Along - das fertige Top.
Das Top ist fertig.

In Andrea Kollaths Old Block Quilt Along von Bernina geht das Jahr zu Ende und mein Top ist wider Erwarten rechtzeitig fertig geworden. Andrea hat mich (und ganz viele andre!) durch ein für mich sehr intensives und voll gepacktes Jahr begleitet. Zeitweilig war ich so im Rückstand, dass ich dachte, ich würde den Anschluss gar nicht mehr bekommen, aber irgendwie tauchten immer wieder Zeit-Geschenke auf, so dass jetzt doch alles zusammen gekommen ist. Man sieht schon, dass ich Lieblinge habe, die mehrfach auftauchen und andere, wo mir EIN Block eindeutig gereicht hat🤣🙈. Also: Schmetterlinge sind nicht so meins…. 🤣. Aber den narrensicheren und wirklich super exakten Anleitungen von Andrea kann man ja nicht widerstehen und so sind also auch die Schmetterlinge einigermaßen sicher im Top gelandet.

Ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon mal so tief in die Mädchenfarben-Kiste gegriffen habe, aber das Ergebnis finde ich gar nicht schlecht, auch wenn jetzt echt erst mal Schluss ist mit meiner rosa Periode.

Gleich im Anfang habe ich mir ein sehr schönes Blumenmuster beim Bügeln mit der Sprühstärke auf das Bügelbrett kopiert – ups… Dann doch mal besser den Umweg über das Waschbecken machen. All die schönen rot-bunten Stoffe hatte ich schon länger, aber wir kamen irgendwie nicht so richtig miteinander zurecht, die Blumen und ich. Jetzt wird alles prima vom Rosa zusammen gehalten und nach den letzten Klausuren in diesem Schuljahr kommt oben und unten noch ein bisschen was dran, dann wird das ein Mädchenzimmer-Quilt. (Oder einer für mich, für die Tage, an denen man dringend Rosa braucht.)

Mariner’s Compass

Mariner's Compass Blog aus dem Bernina Old Block Quilt Along
Mariner’s Compass Bernina Old Block Quilt Along

Mariner’s Compass war eindeutig mein Liebling unter all den wunderschönen Blocks aus dem Bernina Old Block Quilt Along von Andrea Kollath. Es hat ein bisschen länger gedauert, bis er fertig war, aber er hat ja auch eine prominente Stelle im fertigen Top gefunden und ist mit 20″ deutlich größer als die anderen Blöcke. Der Block ist im Prinzip auf Papier genäht, das sorgt für exakte Ecken und Punkte. Dieser Block hat ja viele ähnliche Verwandte, einer schöner als der andere. Irgendwann nähe ich mal einen Sampler nur aus Kompassen und auf keinen Fall noch mal in Rosa, sondern natürlich Marineblau 🤣.

Mit FPP-Vorlagen auch die kleinsten Reste verwenden….

Hier folgt die Beschreibung, wie ich versuche, mit einer FPP-Vorlage meine Sammlung kleinster Reste soweit zu reduzieren, dass der Deckel der Kiste wieder zugeht.

Restekisten haben wirklich ALLE. Man kann sie garnicht hoch genug schätzen, sie sind das Fundament unserer fröhlichen Recycling-Abenteuer. Sie machen glücklich, weil ihr Inhalt sich irgendwie von selber vermehrt und nicht mit negativen Gefühlen bezüglich des Kontostandes verbunden ist. Hier also der Blick in meine aktuelle Uni-Restekiste (Die „richtigen“ Scrap-Sammlungen ruhen gerade 3000 km weiter in Bonn🙃🙈) :

Scraps and crumbs – Kleine und kleinste Reste….

Ich nähe in einer wunderbaren online-Patchworkgruppe „Moderne Dreiecke“ der Patchwork Gilde mit, die sich ein schönes Jahresprojekt ausgedacht hat. Wir erstellen monatlich ein kleines Objekt und stellen das Ganze zum Schluss zu einem Arrangement zusammen, von dem ich noch nicht weiß, wie ich das machen werde. Und ich bin natürlich wie immer im Rückstand, aber noch ist das Jahr ja in der ersten Hälfte🤗. Hier kommt jetzt also der März: „Frühling“ war das naheliegende Thema und beim Suchen nach was ganz Anderem fiel mir eine FPP-Vorlage in die Hände, die ich schon vor zwei Jahren ausgedruckt hatte, weil sie mir sehr gefallen hatte. Wilma Karels hat sie auf ihrer Seite veröffentlicht und sie stellt dort noch viel mehr zur Verfügung. Der eigentliche Entwurf ist aber von Heleen Pinkster , die auch einen Online-Shop für Vorlagen hat.

Ich habe ja das ganze Jahr lang schon viel mehr FPP’s genäht als sonst, weil ja Andrea Kollath im Bernina-Blog in ihrem Quilt-Along auch viele Blöcke auf der Basis von FPP’s veröffentlicht hat. Die Fummelei mit dem Papier hinterher ist zugegeben nervig, aber die Ergebnisse sind einfach wunderbar genau.

FPP-Vorlage "Bromelia" von Wilma Karels
Vorlage von Wilma Karels für FPP: „Bromelia“

Bleibt nur noch zu zeigen, was dabei ‚rum gekommen ist: Bromelien sind zwar nicht so richtig frühlingstypisch, aber ich finde die Farben sind es doch, und wenn man den Namen nicht weiß, kann das auch was anderes sein🤗.

"Bromelia" Quilt-Block, FPP
„Bromelia“ FPP-Piecing
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner