El Hilo Latino geht fremd….

El Hilo Latino wollte mal was Neues sehen und dachte sich, es sei an der Zeit, den Kontinent zu wechseln….
Ganz neue Aussicht…

Perspektivenwechsel ist ja grundsätzlich sinnvoll, also greift man zu, wenn sich die Chance bietet, einen neuen Job mit ganz neuen Erfahrungen zu verbinden.

Da kam mir die (so ungefähr) 20-Millionen-Metropole Kairo gerade recht. Keiner weiß wirklich, wieviel der etwa 100 Millionen Ägypter wirklich im Einzugsgebiet der Hauptstadt leben, aber sicher ist, dass die meisten unter 30 sind, wenig Geld und Ausbildung haben aber randvoll mit Mut und Hoffnung sind. Alles drängelt sich entlang des legendären Flusses und an den Küsten, der Rest des Landes ist tatsächlich weitgehend – leer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.